Clean-Way-EV.de

Wir über uns 

 

„Clean Way e.V.“

clean-way-eV.de

Entstehung von “Clean Way”:

1996 zeigte sich immer deutlicher, daß für den Kreis Heinsberg eine Selbsthilfegruppe für Drogenkonsumenten sinnvoll wäre.
Auf Initiative der Caritas Drogenberatungsstelle Hückelhoven gründete Herr Gonstalla,  mit seiner Frau „Clean Way“.
Gedacht ist diese Gruppe für Abhängige illegaler Drogen.
Das Ziel ist es, damals wie heute, den Drogenabhängigen ihr künftiges, drogenfreies Leben zu ermöglichen.
Auch will „Clean Way“ Wege aus der Kriminalität aufzeigen.
Im Juni 2003 wurde „Clean Way“ als Verein ins Vereinsregister eingetragen.

Dank der Caritas Drogenberatungsstelle Hückelhoven, die uns die Räumlichkeiten kostenlos zur Verfügung stellt, können wöchentlich, donnerstags um 19.30h, unsere Treffen stattfinden.

Wir über uns:

„Clean Way e.V.“ möchte sowohl für Konsumenten illegaler Drogen, als auch für deren Angehörige, als Anlauf-und Kontaktstelle dienen.
Bei unseren Treffen werden Alltagsprobleme, die ein Abhängiger in seinem drogenfreien Leben hat, besprochen.
Diese sind z.B. aufkommender Suchtdruck, Frustrationen, Beziehungsprobleme, soziale Probleme u.s.w.
Wir wollen Hilfe zur Selbsthilfe leisten.
Als Voraussetzung zur Teilnahme an den Gruppensitzungen erwarten wir „cleanes“ Erscheinen.
Das heißt, keine Drogen, kein Alkohol und keine Medikamente mit Suchtpotenzial.
Bei Substitutionsbehandlungen, mit z.B. Methadon oder ähnlichen Substanzen, ist die Teilnahme nur nach Absprache, bei einer Dosierung bis maximal 5 ml, möglich.

Ein „cleanes“ Leben ist geiler als „drauf“ sein.

Wir wollen euch dabei helfen.

 

 

Sponsoren:

Da der Verein keine Mitgliedsbeiträge erhebt, ist er auf Spenden angewiesen.

Unsere Bankverbindung lautet:

„Clean Way e.V.”
Kreissparkasse Heinsberg
IBAN: DE07 3125 1220 0002 1515 20
BIC: WELADED1ERK

 

 

Unser Treffen finden statt:
- montags von 19.30h bis ca. 21.00h in den Gangelter Einrichtung - Gangelt.                   Info-Tel.: 0174 - 3504373

- dienstags von 19.00h bis ca. 21.00h in den Räumen des SFZ - Heinsberg.                    Info-Tel.: 0174 - 3504373

- donnerstags von 19.30 bis ca. 21.00h  in den Räumen der Caritas- Beratungsstelle      für Suchtfragen - Hückelhoven.                                                                                         Info-Tel.: 0162 - 7693137
 

Kontaktaufnahme ist möglich über die Beratungsstellen, die Gesundheitsämter, die Homepage von Clean Way e.V.:  www.clean-way-ev.de
oder Telefon :     

Vereinssitz: Wassenberg  02432 - 2181

oder 0163 - 7960173                                                                                                       

                                                                                           

Wir werden von folgenden Institutionen unterstützt:

  • Caritas Drogenberatungsstelle Hückelhoven
  • Stadt Wassenberg
  • AOK Heinsberg
  • Kreissparkasse Heinsberg
  • Volksbank Erkelenz
  • BKK Rhein-Ruhr
  • Gmünder Ersatzkasse GEK
  • Kaufmännische Krankenkasse KKH
  • Techniker Krankenkasse TK
  • NEW Mönchengladbach
Powered By Website Baker